Mag. Michael Aletrakis, LL.M.

Position: Partner
Fachgebiete: Liegenschaftsrecht und Immobilientransaktionen, Miet- und Wohnrecht, Bauvertragsrecht und Immobilienprojektentwicklung, Corporate, Litigation und Arbitration
Mitgliedschaften: Rechtsanwaltskammer Wien, New York State Bar Association
Sprachen: Deutsch, Englisch, Hebräisch, Polnisch
Telefon: +43/1/512 91 00
Facsimile: +43/1/512 91 00-199

Mag. Michael Aletrakis, LL.M. ist seit April 2009 in der Kanzlei tätig und seit Juni 2011 in Österreich als Rechtsanwalt eingetragen.

1979 in Wien geboren, schloss er sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien im April 2002 mit dem Magister juris ab.

In den Jahren von  2003 bis 2005 lebte er in New York, wo er im Mai 2004 an der New York University School of Law nach einem abgeschlossenen Postgraduate Studium den Titel „Master of Laws (LL.M.) in Corporate Law“ erwarb.

Anschließend war er bis Mitte 2005 bei der Bundesstaatsanwaltschaft der USA in New York, dem „US Attorney’s Office, Southern District of New York“,  als juristischer Mitarbeiter tätig. Im Februar 2005 absolvierte er erfolgreich die Prüfung für die Zulassung als Rechtsanwalt in New York, und ist seit 2006 Mitglied der New York State Bar Association.

Von Juli 2005 bis September 2006 arbeitete Mag. Aletrakis in Wien als Rechtsanwaltsanwärter für die renommierte internationale Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, wo er in den Fachabteilungen „Corporate“ und „Real Estate“ insbesondere in den Bereichen Private Equity, Mergers & Acquisitions und Immobilienwirtschaftsrecht tätig war. Anschließend wechselte er zu Freshfields Bruckhaus Deringer LLP nach London und hat dort vorwiegend bei immobilienbezogenen Unternehmensverkäufen (M&A), Sale & Lease Back Transaktionen sowie Cross-Border-Leasing beraten.

Menü schließen