Mag. Daniel Neubauer, LL.M.

Position: Managing Partner
Fachgebiete: Corporate, Mergers & Acquisition, Startups & VC, Stiftungsrecht, Vertragsgestaltung, Compliance, Wirtschaftsstrafrecht
Mitgliedschaften: Rechtsanwaltskammer Wien, New York State Bar Association
Sprachen: Deutsch, Englisch, Hebräisch
Telefon: +43/1/512 91 00
Facsimile: +43/1/512 91 00-199

Mag. Daniel Neubauer, LL.M. ist seit dem Jahr 2001 mit einer Unterbrechung in der Kanzlei tätig. Seit Anfang 2007 ist er Managing Partner.

1976 in Wien geboren, absolvierte er sein Jusstudium an der Juristischen Fakultät der Universität Wien, an welcher er im Jahr 2000 mit dem Magister juris abschloss.

In den Jahren 2003 bis 2005 lebte Mag. Daniel Neubauer in New York, wo er an der New York University Stern School of Business das “Advanced Professional Certificate of Law & Business” Programm erfolgreich absolvierte und weiters im Mai 2004 an der New York University School of Law nach einem abgeschlossenen Postgraduate-Studium den Titel “Master of Laws (LL.M.) in Corporate Law” erwarb.

Anschließend hat Mag. Daniel Neubauer die Prüfung für die Zulassung als Rechtsanwalt in New York erfolgreich abgelegt und ist seit Anfang 2005 als Rechtsanwalt in New York eingetragen.

Im zweiten Halbjahr 2004 und zu Beginn des Jahres 2005 arbeitete er mehrere Monate als Associate bei der New Yorker Anwaltssozietät Simpson Thacher & Bartlett LLP in der Abteilung „Banking and Credit“, und war dort insbesondere im Bereich des „Syndicated Lending“ tätig.

Seit Anfang Frühjahr 2005 ist er wieder in der Kanzlei in Wien tätig, und seit 2007 auch in Österreich als Rechtsanwalt eingetragen.

Er ist Aufsichtsrat bei bei mehreren Aktiengesellschaften und Stiftungsvorstand in Privatstiftungen.

Menü schließen